Skip to main content

Newsletter vom Frauenlandhaus

Newsletter FLH April 2024
Erfolgreiche Garten- und
Renovierungswoche

 Momo 0004

Liebe Frauen,

„Alles neu macht der Mai ...“ - manches auch schon der April …

…. dank der rund 15 engagierten und tatkräftigen Frauen, die in der „traditionellen“ Garten- und Renovierungswoche vom 14. bis 19. April den Garten für den Sommer vorbereiteten und im Haus für neuen Schliff sorgten. Die Fotos geben dir einen bunten Eindruck von dem gemeinsamen Tun und den Ergebnissen.

Bevor du das Resümee des gemeinschaftlichen Wirken und Werkeln für das Frauenlandhaus liest, möchten wir dich auf unser spezielles Pfingstangebot aufmerksam machen:


"Frauen schreiben: Zwischen Anpassung, Eigen-Sinn und Rebellion
Eine Pfingst-Entdeckungsreise zu Wegen in der eigenen Biografie"
mit Lisa Sterr

In dieser 4-tägigen Biografie-Werkstatt geht es darum, sich auf Spurensuche zu begeben und überraschen zu lassen! Haben wir unsere Bedürfnisse und Sehnsüchte verfolgt oder sie eher zurückgehalten? Wer oder was hat unseren Eigen-Sinn gestärkt? Welche Wege und Strategien haben wir zwischen Selbstentfaltung und Anpassung gewählt? Und welche Beziehungen haben uns wachsen lassen? Gab es Vorbilder, Orte der Freiheit? Und wo stehen wir jetzt, wie wollen wir uns in Zukunft ausrichten? Mit diesen Fragen setzen wir uns in der Biografie-Werkstatt auseinander. Gestaltet wird das Wochenende mit Schreibübungen, Lese- und Gesprächsrunden.

vom 17. Mai bis 20. Mai 2024
zum Super-Pfingst-Preis 4 Tage für nur 499 €

Begleitet von Martina Klein und Vida Morrigan gruben die „Gartenfrauen“ Altes aus und unter, schafften Raum für neues Wachsen und Blühen, mähten, mulchten, entmoosten, pflanzten ein und um, schufen Beete für Mangold, Rote Bete, Pflücksalat, … schnitten Hecken und Rosen, entfernten morsche Äste, bereiteten Plätze für Bienen und Igel, …
Und sie bereiteten den Boden für einen neuen Gartenbereich, dem „Garten der Stille“, dessen Ausgestaltung für den Herbst geplant ist.
Neben der Gartenarbeit wurde „by the way“ Brennholz eingestapelt, Werkstatt und Gartenschuppen entrümpelt und „gelüftet“.
Dies alles bei sprichwörtlichem April-Wetter: Regen- und Hagelschauer, Wind und zum Glück auch reichlich Sonne…

20240422 111710 300

 

20240422 111022 300

 

20240422 110644 300

 

Im Haus verschönerten die „Renovierungsfrauen“ unter Anleitung und Begleitung von Irena Suchwallo den stark eingedunkelten Holzboden im 1. Stock des Anbaus. Er wurde in mehreren Durchgängen abgeschliffen - und immer wieder entstaubt und gereinigt, bevor er schließlich versiegelt wurde. Am Freitagmorgen bauten sie die Möbel wieder zusammen und räumten die Zimmer ein, so dass sie pünktlich am Mittag wieder belegt werden konnten.
„Eine sportliche Leistung“, wie einhellig konstatiert wurde.

20240416 105032 300

20240417 130549 300

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20240416 105133 300

 

Bei allem Schaffen kam die Entspannung nicht zu kurz: die täglichen Entspannungsübungen mit Ánatha Hahnemann, das abendliche gemeinsame am Feuer sitzen, Kartenspiele, intensive Gespräche und nicht zuletzt das leckere Essen. Danke an Kornelia!

20240417 193310 300


Nicht nur das Frauenlandhaus profitiert von unseren Garten- und Renovierungswochen, das intensive Zusammenarbeiten, die Freude am gemeinsamen Tun und den miteinander geteilten Stolz an den schönen Ergebnissen schaffen und verstärken die Verbindung untereinander und natürlich zum Frauenlandhaus.

Die nächste Garten- und Renovierungswoche ist in Planung und ein Termin wird noch bekannt gegeben.

Hast du vielleicht Lust bekommen, dann dabei zu sein?

Auch vorher gibt es lohnende Angebote, schau einfach auf die aktuellen Hinweise und stöbere in unserem Bildungsangebot, das sich laufend ergänzt hier ein kleiner Überblick, bei welchen Veranstaltungen es noch freie Pätze gibt:

Kubaba - das Lernen des ALL EIN Seins
mit Rita Hagelstange
vom 03.05. bis 05.05.2024
zum Seminar

Das Kunterbunt und die vielen Facetten des Alterns
mit Felicitas Drubba und Vida Morrigan
vom 10.05. bis 12.05.2024
zum Seminar

Frauen schreiben: Zwischen Anpassung, Eigen-Sinn und Rebellion
mit Lisa Sterr
vom 17.05. bis 20.05.2024
zum Seminar

Die 13 Clanmütter - Die geheimnisvolle spirituelle Kraft der Frauen
mit Claudia Raja Siebler
vom 24.05. bis 26.05.2024
zum Seminar

Die Magie der Chakren - Eine Reise von unseren Wurzeln zum Göttlichen
mit Katrin Kachina Sickora und Petra Dayami Einsweiler
vom 06.06. bis 09.06.2024
zum Seminar

... weil (T)Räume Lust auf Leben machen. Feministische Sport- und Bewegungskultur
mit Susanne Bischoff
vom 13.06. bis 16.06.2024
zum Seminar

Verantwortlich leben für mich und 'die Welt'
mit Astrid Peter und Carola Spiekermann
vom 17.06. bis 21.06.2024
zum Seminar

"Ich bin die Königin in meinem Reich" - Sommersonnenwende für Mädchen und Frauen aller Altersstufen -
mit Heti Lohmann
vom 21.06. bis 23.06.2024
zum Seminar

Achtsamkeit und gesunde Grenzen im persönlichen und beruflichen Alltag
mit Birgit Bous
vom 24.06. bis 28.06.2024
zum Seminar

Wir aus dem Frauenlandhaus wünschen dir nun einen „wonnigen“ Mai und einen sonnigen Sommer, beide mögen dir Energie und Lust für deinen weiteren Weg geben – mit allem, was du erlebst und dir begegnet.

Und wie immer freuen wir uns, wenn wir dich bei einem Seminar, Treffen, Urlaub, ... im Frauenlandhaus willkommen heißen dürfen.

Auf ein gutes Miteinander weiterhin!

Herzliche Grüße

Die Mitarbeiterinnen und die Vorstandsfrauen des Frauenlandhauses

im April 2024

 

Unser Regional-Programm, das sind wiederkehrende 1–3-stündige Seminarangebote innerhalb der Woche:

Dienstag:  Trommeln
Mittwoch:  Friedensmeditation
Donnerstag: In Bewegung kommen
Freitag: Yoga auf dem Stuhl 

 

einmal monatlich:

NEU Kreistanz / Folklore-Tanz
4. Sonntag im Monat Jodeln und Naturtönen

 

Frauenlandhaus Charlottenberg Logo gruen 390