Skip to main content

Ich habe in jungen Jahren den konventionellen Weg (Ausbildung, Studium der Geologie) verlassen, nachdem ich die schamanische Ausbildung bei Ute Schiran und Runa Arun beendet hatte. Ich wohne seit 1997 in einem abgelegenen Teil Portugals, die ersten 16 Jahre zusammen mit Ute Schiran als Lebensgefährtin, dann nach ihrem Tod, allein. Es gibt immer noch keinen Stromanschluss und das Wasser hole ich aus dem Brunnen. Es ist ein einsamer Platz was Menschen betrifft, aber es gibt Mungos Feuersalamander, Adler, Wildkatzen und viele mehr. Ich empfinde es als großes Glück an diesem Platz leben zu können.
Mit Ute war es möglich, tief in die Forschung einzudringen, das dabei erforschte Wissen gebe ich von Zeit zu Zeit in Deutschland in die Frauenwelt, der Weg des All EIN Seins liegt mir dabei besonders am Herzen.

KurstitelTagsDatumPlätzePreis (EUR)
Kubaba - das Lernen des ALL EIN Seins
Kubaba - das Lernen des ALL EIN SeinsRituale & Schamanismus 15. Nov. 2024 - 17. Nov. 2024 378,00Jetzt buchen